Holte & Partner | Existenzgründung
Es gibt wenige Unternehmer, die vor dem Start nicht gezweifelt haben oder Angst vor der Existenzgründung hatten. Das ist normal auch wenn Angst kein guter Berater ist, dennoch sind sie vorsichtiger. Denn vorschnelle Schritte können die Zukunft gefährden. Vor dem eigentlichen Start in die Selbstständigkeit braucht man daher ein gutes Gefühl. Und das bekommt derjenige der sich selbstständig macht, wenn er sich intensiv mit seiner geplanten Unternehmensgründung auseinandersetzt. Daher sollten sie zunächst einen Businessplan erstellen, in dem alle Themen analysiert werden, die zur Unternehmensgründung gehören. Mit Hilfe der Finanzplanung ermitteln sie die Wirtschaftlichkeit der Unternehmung . Wenn Sie nach der Geschäftsplan erstellung ein gutes Gefühl haben, kalkulieren Sie das Risiko und starten Sie durch. Gerne sind wir ein Teil ihres Teams und unterstützen sie bei der Existenzgründung.
Unternehmensberatung, Förderung, Existenzgründung, Vertrieb und Marketing, Sanierungskonzepte, Start up, Unternehmen, KMU, Finanzen und Wirtschaft, Projektmanagement
633
page-template-default,page,page-id-633,bridge-core-2.0.1,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Existenzgründung

Es gibt wenige Unternehmer, die vor dem Start nicht gezweifelt haben oder Angst vor der Existenzgründung hatten. Das ist normal auch wenn Angst kein guter Berater ist, dennoch sind sie vorsichtiger. Denn vorschnelle Schritte können die Zukunft gefährden. Vor dem eigentlichen Start in die Selbstständigkeit braucht man daher ein gutes Gefühl. Und das bekommt derjenige der sich selbstständig macht, wenn er sich intensiv mit seiner geplanten Unternehmensgründung auseinandersetzt. Daher sollten sie zunächst einen Businessplan erstellen, in dem alle Themen analysiert werden, die zur Unternehmensgründung gehören. Mit Hilfe der Finanzplanung ermitteln sie die Wirtschaftlichkeit der Unternehmung . Wenn Sie nach der Geschäftsplan erstellung ein gutes Gefühl haben, kalkulieren Sie das Risiko und starten Sie durch. Gerne sind wir ein Teil ihres Teams und unterstützen sie bei der Existenzgründung. >> Gründercoaching